Olando und Ben Noah

 

Altdeutscher Schäferhund Deckrüde

 

***  von Holterhöfe ***

Wurftag: 16. Dezember 2002

schwarz-gelb, dunkle Maske, sehr gesundes und pflegeleichtes Haarkleid

Körklasse 1a. (!!!),

HD - frei PRA. & PL. /ED - frei.

Steht für zuchttaugliche und gesunde, wesensfeste bzw. nervenstarke Hündinnen zur Verfügung.

Vater: Oskar Falko von den Berliner Bären --- Mutter: Eve vom Hause Hardt

"Olando" ist auf Ausstellungen sehr gut bewertet bzw. prämiert worden.

Titel:

Welt Sieger und Bundes Sieger (Urteil: VV)

Champion du Allemagne (Urteil: VV)

The best of Altdeutscher Schäferhund (Urteil: SG1 )

Grosser Preis Altdeutscher Schäferhund (Urteil: SG1)

German Classic Champion Sieger (Urteil:V1)

Nederland Champion Sieger 2004 (Urteil: V1)

Dreiländer Champion Sieger 2004 (Urteil: V1)

Best of Altdeutscher Schäferhund 2. Platz

Mein Oli ist sehr gut sozialisiert,ist mit Kindern und Katzen aufgewachsen und stammt aus einem guten Elternhaus.

Da Olando mein dritter Hund ist (ich habe insgesamt schon sechs Hunde erfolgreich ausgebildet) und ich schon immer sehr viel Wert auf eine gute Hundeausbildung gelegt habe, ist die Frage nach der Erziehung eigentlich nebensächlich. Trotzdem ist sie erwähnenswert. Olando findet seinen sportlichen Ausgleich fünf mal die Woche auf dem Hundeplatz. Hauptsächlich trainieren wir sehr erfolgreich im Schutzhundesport, aber auch im THS zeigt sich Oli von seiner besten Seite!

Ausserdem hat Olando die Begleithundeprüfung (2.Platz,1.PHV Mülheim/Herbst 2004) und SchH1/VPG1.

Wenn du eine Träne von mir wärst, würde ich nie wieder weinen aus Angst dich zu verlieren

 16.12.02- 01.07.08

Hey mein Bärchen,
ich hatte dich so furchtbar lieb und werde dich sehr vermissen.
Es ging alles viel zu schnell und ich war noch nicht mal bei dir.
Warst ein super toller Hund, auch wenn du anders warst wie andere, du warst immer für mich da.
Mein Babe ich hoffe dir geht´s nun gut. Ich werde dich niemals vergessen....
Ich liebe dich

 

 

Viele tausend, tausend Küsse gib,
süß Liebchen, mir beim Scheiden!
Viel tausend Küsse, süßes Lieb,
geb ich zurück mit Freuden.

Was ist die Welt doch gar ohn’ End
mit ihren Bergen und Meeren,
daß sie zwei treue Herzen trennt,
die gut beisammen wären!

Auszug Emanuel Geibel (1815 bis 1884)))

 

 

 

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!